Fragen, Antworten und Ratschläge zum Cannabisanbau.

Entdecken Sie die Freude am eigenen Cannabisanbau mit unserer hilfreichen Plattform.
Finden Sie Antworten auf Ihre Fragen, teilen Sie Ihre Erfahrungen und lernen Sie von anderen Growern,
egal ob Sie drinnen oder draußen anbauen möchten.

12 views
0 votes
0 votes
Ich möchte sicherstellen, dass die Luftfeuchtigkeit in meinem Indoor-Cannabisanbau optimal ist, um Probleme wie Schimmel und Krankheiten zu vermeiden. Welche Tipps gibt es zur Verwendung von Luftbefeuchtern und Entfeuchtern?
0% Akzeptanzrate Akzeptierte 0 antworten von 2 Fragen

1 Antwort

0 votes
0 votes

Wenn du deine Luftfeuchtigkeit kontrollieren möchtest, gibt es Luftbefeuchter und auch Entfeuchter (am besten eine Klimaanlage). Manche sind schon Smarthome-fähig und können so eingestellt werden, dass sie die Luftfeuchtigkeit auf 50% halten und die Temperatur ebenfalls kontrollieren können, wenn man es in der App einstellt. Eine Klimaanlage, die entfeuchtet und auch die Luft kühlt, kostet viel Geld. Ein Luftbefeuchter ist jedoch relativ günstig zu bekommen, auch in der Smarthome-Variante. Es gibt auch Luftentfeuchter, die jedoch die Temperatur nicht regeln können wie eine Klimaanlage. Im Endeffekt hängt es davon ab, was das Portemonnaie hergibt.